Nachrichten

BNetzA News-Ticker 19/2016

BNetzA News-Ticker 19/2016

Viele gehen krank zur Arbeit!

Die gesundheitliche Lage von Beschäftigten und Belegschaften wird häufig auf Basis einer Fehlzeitenstatistik beschrieben. Die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage bildet dort aber das Geschehen in der Arbeitswelt nur unvollständig ab: Es erscheinen nämlich die-jenigen Beschäftigten nicht, die trotz Krankheit arbeiten gegangen sind. Dieses Verhalten, das auch als „Präsentismus“ bezeichnet wird, ist in Deutschland weit verbreitet.

Mehr dazu in einer ausführlichen Beschäftigteninfo (PDF-Dokument).