Nachrichten

Schluss mit der pauschalen Stellenkürzung

BeG BNetzA RLP,Saar

Schluss mit der pauschalen Stellenkürzung

Flyer-Hardcopy Udo Wagner Flyer-Hardcopy

ver.di : Die Politik bewegt sich - endlich: Schluss mit der pauschalen Stellenkürzung

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

wie schon berichtet, setzt sich ver.di in der BNetzA – gemeinsam mit den Personalvertretungen – nachdrücklich für das Ende der pauschalen Stellenkürzung ein. Gemäß dem Eckwertebeschluss der Regierung zum Bundeshaushalt 2013 soll auf den gegenwärtigen pauschalen Stellenabbaufaktor von 1,5 Prozent zukünftig verzichtet werden.

Mehr dazu in einer ausführlichen Beschäftigteninfo (PDF-Dokument).