Nachrichten

Kommunikation und Transparenz in der BNetzA

Arbeitstagung der Vertrauensleute

Kommunikation und Transparenz in der BNetzA

Flyer Hardcopy Udo Wagner Flyer-Hardcopy

ver.di Vertrauensleute stellen fest: Da gibt es noch Einiges zu verbessern

Wie ein roter Faden zog es sich durch die Arbeitsgruppen während der Arbeitstagung der Vertrauensleute am 26. und 27. September in Gladenbach: Es braucht deutlich mehr Stellen für die Aufgaben,
eine klarere Aufgabenkritik sowie qualifiziertere Führungsarbeit, eine effizientere Personalentwicklung, ausgerichtet an Demografie, Aus- und Fortbildungsbedarf, betriebliches Gesundheitsmanagement, mehr junge Leute und Wege zum Abbau des Beförderungsstaus im mittleren Dienst.

 Mehr dazu in einer ausführlichen Beschäftigteninfo (PDF-Dokument).