Nachrichten

IBM-Update vom 27. Oktober 2017: Durchbruch nach Aktionstagen

IBM-Update vom 27. Oktober 2017: Durchbruch nach Aktionstagen

Bei den Tarifverhandlungen am 27. Oktober 2017 gab es einen Durchbruch. Die ver.di-Verhandlungskommission konnte sich mit ihrer Forderung durchsetzen, keine Gesellschaft und keinen Bereich bei einem Verhandlungsergebnis unberücksichtigt zu lassen. Die ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern bewertet das Ergebnis positiv. Es liegt in einer Gesamtbewertung über dem Abschluss des letzten Jahres.

Die von den ver.di Betriebsgruppen organisierten Aktionstage haben für Bewegung am Verhandlungstisch gesorgt und waren ein entscheidender Faktor in der Tarifrunde 2017.

Am Samstag, den 28. November 2017 wird das Verhandlungsergebnis in einer Telefonschaltkonferenz den ver.di Betriebsgruppenvorständen erläutert und kann dann in den ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern vorgestellt werden.Die ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern berät und beschließt am 2. November 2016 über das Verhandlungsergebnis. Beratung und Beschlussfassung im ver.di-Bundesfachgruppenvorstand IT/DV ist für den 3. November 2017 geplant.

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.