Nachrichten

BNetzA News-Ticker 21/2017

BNetzA News-Ticker 21/2017

Mutterschutzreform *** Fragen zum Mutterschutz

Ab 2018 gelten neue Regeln, von denen viele Frauen profitieren

Für wen gilt ab 2018 der Mutterschutz? Was heißt Beschäftigungsverbot, und gibt es Ausnahmen? Dürfen Mütter Überstunden und Nachtarbeit leisten? Muss der Arbeitgeber nun stärkere Schutzmaßnahmen ergreifen als früher? Besteht ein besonderer Schutz vor Kündigungen? Darf der Arbeitgeber nach einer Schwangerschaft fragen, oder wann sollte sie mitgeteilt werden?

Die Antworten in einer ausführlichen Beschäftigteninfo (PDF-Dokument).