Nachrichten

BNetzA News-Ticker 17/2016

BNetzA News-Ticker 17/2016

Für Beurteilungen gibt es wohl kaum „die richtige Zeit“…

Der Leistungsgrundsatz im Grundgesetz fordert, dass alle wichtigen Entscheidungen über die berufliche Entwicklung der Beamtinnen und Beamten anhand derer Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung zu treffen sind. Als Bewertungsinstrument greift man bis heute auf die dienstliche Beurteilung zurück.

Mehr dazu in einer ausführlichen Beschäftigteninfo (PDF-Dokument).