Nachrichten

Infor Deutschland GmbH Beschäftigteninfo#1

Infor Deutschland GmbH Beschäftigteninfo#1

Wie geht es weiter bei der Infor D. GmbH? C. Heil Infor D GmbH

infor Deutschland Beschäftigten-Info#1

Massiver Personalabbau

Mit dem Untertitel "Willkommen in der Realität – Die Cloud kommt, Arbeitsplätze gehen" veröffentlicht ver.di eine Beschäftigten-Info zu den Plänen der Geschäftsführung bezüglich eines massiven Personalabbaus. In Kürze soll ca. ein Viertel der Beschäftigten der Infor-D betriebsbedingt gekündigt werden.

Es werden alle Standorte in Deutschland betroffen sein. Der Schwerpunkt des Personalabbaus lastet auf den Dinosauriern der IT-Lösungen. Ob Entwickler, Supporter, Vertriebler, Berater oder Administrationskraft: Wer nicht verantwortlich für ein Cloud-Produkt ist, muss um seinen Arbeitsplatz fürchten.

Die Beschäftigteninfo zeigt auf, welche nächsten Schritte zu den Planungen der Geschäftsführung und vor der Einbindung von Betriebsräten und Gewerkschaft notwendig sind.

Betriebsräte unterstützen!

Die von Infor geplante Maßnahme ist für viele Infor-Beschäftigte eine existenzielle Bedrohung. Sie haben Kredite abzubezahlen und Kinder zu versorgen. ver.di wird die Beschäftigten und Ihren Betriebsrat unterstützen!
In diesen Zeiten beispielslosen wirtschaftlichen Umbruchs gibt es Hilfe und Unterstützung. ver.di sorgt dafür, dass die gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um geplante, betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden.

Näheres dazu in der Info, die hier als PDF-Dokument erhältlich ist.