Nachrichten

Telekom: Tarifrunde 2016 beginnt!

Telekom: Tarifrunde 2016 beginnt!

Tarifrunde Telekom 2016 ver.di Tarifrunde Telekom 2016

Jetzt geht’s los

18.02.2016 - In gut einer Woche, beginnt die Tarifrunde 2016 im Telekom Konzern.

Im Vorfeld haben sich die Tarifvertragsparteien darüber verständigt, wie die Tarifverhandlungen für die insgesamt 10 eigenständigen Konzern Gesellschaften (für die ver.di die Entgelttarifverträge fristgerecht gekündigt hat) gestaltet werden können.

Die Verhandlungen werden in zwei getrennten Verhandlungsstrukturen geführt. In der einen Verhandlungsstruktur werden die Verhandlungen für die DTAG und die Unternehmen des Deutschlandsegments zusammen geführt. In einer weiteren separaten Struktur werden die Verhandlungen für die T-Systems Unternehmen gebündelt.

Verhandlungskommissionen ver.di Verhandlungskommissionen  – Für welche Unternehmen die jeweilige Verhandlungskommission konkret zuständig ist, ist dem Schaubild zur Verhandlungsstruktur zu entnehmen. In die Verhandlungen zum Deutschlandsegment/DTAG wird die VCS GmbH zusätzlich integriert.

Neben den im Schaubild aufgeführten Unternehmen wirkt diese Tarifrunde auch auf die Beschäftigten der Deutsche Telekom Glasfaser GmbH, PASM sowie Hochschule Leipzig und der BUY In GmbH. In diesen Unternehmen bestehen Tarifverträge mit ver.di, die auf Entgeltregelungen im Deutschlandsegment verweisen. Hier erzielte Ergebnisse werden insoweit auch dort wirksam.

Auftaktverhandlungen

Der Verhandlungsauftakt für das Deutschland- segment / DTAG findet am 24. Februar in Berlin statt.

Bereits im Dezember 2015 hat die Große Tarifkommission des ver.di Bundesfachbereichs - nach einer intensiven Mitgliederdiskussion - die Forderung zur Tarifrunde 2016 beschlossen. Diese wird ver.di zum Verhandlungsauftakt in die Verhandlungen einbringen. Damit beginnt nach der intensiven Vorbereitung die Durchsetzungsphase.

Das Forderungspaket zur Tarifrunde T-Systems wird der Bundesfachbereichsvorstand in seiner Sitzung am 1. und 2. März beschließen.

Die Tarifrunde 2016 kann beginnen:

 

JETZT GILT: MIT ZIEHEN!