Nachrichten

KDG Tarifinfo 01/2015

KDG Tarifinfo 01/2015

Logo zum KDG Tarifinfo Fachbereich 9 / verdi KDG Tarifinfo

Anpassungen des ERTV

in den Tarifverhandlungen zur Tarifrunde 2014, haben wir uns unter anderem darauf verständigt, die ERTV (Vertrieb und Nichtvertrieb) bezüglich der Ziele anzupassen.
Zwischenzeitlich hat der Arbeitgeber mitgeteilt, dass die ursprünglichen Forderungen nicht mehr verfolgt werden sollen. Dafür soll schrittweise eine
Anpassung an die Vodafone-Systematik erfolgen.
In einem ersten Schritt, haben wir uns auf Folgendes verständigt:

  • Die Zielesystematik bleibt erhalten. Es gibt weiterhin Unternehmens- und Individual- bzw. Teamziele.
  • Das Ziel „Gesamtperformance“ wird durch die „Vodafone Behaviours“ersetzt. Die Gewichtung dieses Zieles wurde mit 20 % vereinbart.Materiell ändert sich dadurch kaum etwas, da die zu bewertenden Kriterien im Wesentlichen, den Kriterien der Gesamtperformance entsprechen.
  • Die Unternehmensziele werden zukünftig mit 30 % (bisher 1/3) und die Individual- bzw. Teamziele mit 70 % (bisher 2/3) gewichtet.
  • Da momentan bei Vodafone über den Performance Dialog, einschließlich der Vodafone Behaviours verhandelt wird, sollen bei einer Veränderung,umgehend auch bei Kabel Deutschland, Verhandlungen aufgenommenwerden.

Im April/Mai werden Gespräche zur Anpassung der Unternehmensziele geführt. Hierbei geht es darum, ob weiterhin nur ein Ziel als Unternehmensziel vereinbart wird oder mehrere. Außerdem sollen die Ziele für die Vorstände der Kabel Deutschland geändert werden und auch dies ist zu bewerten. Bisher ist das EBITDA- Ziel des Vorstandes als Unternehmensziel für die Beschäftigten vereinbart.

Mehr dazu im Tarifinfo 1/2015 (PDF-Dokument).