Telekommunikation, Informationstechnologie

Tarifrunde 2020 in der BNetzA

Tarifrunde 2020 in der BNetzA

Jetzt sind wir dran!
Die BnetzA ist in der Tarifrunde unverzichtbar Martin Lips BNetzA unverzichtbar  – Die BnetzA ist in der Tarifrunde unverzichtbar

Ver.di in der Bundesnetzagentur zeigt Gesicht für die Forderungen in der Tarif- und Besoldungsrunde des öffentlichen Dienstes

Der Auftakt der Tarifrunde öD am 1.September 2020 war sehr enttäuschend. Ein faires Lohnangebot ist derzeit nicht in Sicht. Die Arbeitgeber von Bund und Kommunen haben die Forderung als utopisch und völlig überzogen zurückgewiesen. Anstatt dem im Vorfeld gespendeten Applaus nun endlich auch Einkommenserhöhungen folgen zu lassen, argumentieren sie, das sei nicht finanzierbar. Jetzt heißt es ein starkes Signal an die öffentlichen Arbeitgeber von Bund und Kommunen senden. Denn auch die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen sind von der Tarifrunde betroffen, da die ver.di-BTK fordert, das Ergebnis der Tarifrunde öD zeit- und inhaltsgleich auf die Beamt*innen von Bund und Kommunen zu übertragen und ferner den Bund auffordert, die Arbeitszeit der Bundesbeamt*innen an das Tarifniveau anzugleichen. Mit der Fotopetition wollen die Verdianerinnen und Verdianer der Forderung Gesicht geben.

Mitmachen kann jeder: Unterstütze auch du als (Noch)-Nichtmitglied die Forderungen nach mehr Gehalt und Entlastung und werde Teil der Fotopetition:

https://unverzichtbar.verdi.de/fotopetition