Nachrichten

IBM-Update vom 18. Oktober 2018: Starker Aktionstag in Kelsterbach

IBM-Update vom 18. Oktober 2018: Starker Aktionstag in Kelsterbach

Kelsterbach ver.di Kelsterbach

Fast 120 IBMerinnen und IBMer folgten dem Aufruf der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft und kamen zum Aktionstag 2018 zur laufenden Tarifrunde vor das Tor der IBM-Lokation in Kelsterbach. Nachdem Ingo Groben, Vorsitzender der ver.di-Betriebsgruppe, die Kolleginnen und begrüßt hatte, sprach ver.di-Verhandlungsleiter Bert Stach. Er verwies erst einmal darauf, dass dies die erste Verhandlungsrunde seit der Neuwahl der ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern sei und freute sich über die starke Unterstützung aus Kelsterbach. Zum Stand der Verhandlungen fand er klare Worte: "Wir erwarten endlich ein angemessenes Angebot und werden uns nicht auseinander dividieren lassen, wenn die IBM verschiedene Beschäftigtengruppen unterschiedlich behandeln will." In der letzten Verhandlungsrunde hatte der Arbeitgeber subtil angedroht, die IBM D AIS GmbH beim Thema Altersteilzeit schlechter zu stellen. "Wir brauchen Euren Rückhalt, damit niemand leer ausgeht!", rief Bert Stach.
Die Kolleginnen und Kollegen aus Kelsterbach machten ihre Unterstützung für die ver.di-Verhandlungskommission mit einem lautstarken Pfeifkonzert deutlich!

Die nächsten Aktionstage sind bereits fest geplant:

19. Oktober 2018, fünf vor zwölf
IBM Frankfurt
Vor Gebäude A, Haupteingang
Flyer zum Aktionstag

22. Oktober 2018, fünf vor zwölf
IBM München
Durchgang zur Kantine
Flyer zum Aktionstag

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.