Nachrichten

1. März 2020: Mehr Geld für Familie, Urlaub, Geschenk oder oder …

1. März 2020: Mehr Geld für Familie, Urlaub, Geschenk oder oder oder …

Besoldung steigt - mehr im Geldbeutel

 
 Die Besoldung der aktiven Bundesbeamt*innen sowie der Versorgungs-empfänger*innen wird 

  •  zum 1. März 2020 um 1,06 % 

erhöht. 

Zuvor war die Besoldung der aktiven Bundesbeamt*innen sowie der Versorgungsempfänger*innen in den letzten beiden Jahren bereits zweimal erhöht worden

  • zum 1. April 2019 um 3,09 % und
  • zum 1. März 2018 um 2,99 %,

Für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 6 gab es zum 1. März 2018 eine Einmalzahlung von 250 €.

Versorgungsrücklage: Die Verminderung um 0,2 % erfolgt nicht bei der Erhöhung in 2020; sie erfolgte einmalig im Jahr 2018,

 
Zeit- und inhaltsgleiche Übernahme

Die Tariferhöhungen für die Tarifbeschäftigten des Öffentlichen Dienstes vom 18.04.2018 wurden 1:1 auf alle Bundesbeamt*innen und Versorgungsempfänger*innen übertragen, und damit auch auf Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen bei Telekom. Gesetzliche Grundlage für die Besoldungserhöhung ist das Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2018/- 2019/20 (BBVAnpG). Dieses war am 14.11.2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und in Kraft getreten.

 
Spürbare Einkommenssteigerung

ver.di hat mit dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst und der nahtlosen Übertragung der Tariferhöhungen auf die Bundesbeamt*innen und auch auf die Versorgungsempfänger*innen - was nicht selbstverständlich ist! - eine spürbare materielle Gesamterhöhung erreicht.

Gesonderte Besoldungstabellen PNU

Abgesenkte Beträge: Die Besoldungstabellen der Beamt*innen bei den Postnachfolgeunternehmen (PNU) enthalten keine Sonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld). Die Beträge der Bundes-Besoldungstabellen sind gemäß § 78. 1 Satz 1 Bundesbesoldungsgesetz mit einem Faktor < 1 (bisher 0,9524) multipliziert. Auf diese Weise ergeben sich die abgesenkten €- Beträge im Vergleich zu den übrigen Bundesbeamt*innen.

ver.di-Mitglied zu sein lohnt sich, besonders auch als Beamtin/als Beamter.