Nachrichten

IBM-Update vom 12. Juni 2019: Forderungsfindung abgeschlossen …

IBM-Update vom 12. Juni 2019: Forderungsfindung abgeschlossen | ver.di-Betriebsgruppen stellen sich gegen Kündigungen

Forderungsfindung abgeschlossen
Mit der letzten Mitgliederversammlung der ver.di-Betriebsgruppe IBM-Flensburg endeten die inhaltlichen Vorbereitungen für die Tarifrunde 2019 bei IBM. In den Veranstaltungen, die in den letzten Wochen von den ver.di-Betriebsgruppen in ganz Deutschland organisiert wurden, gab es wieder intensive Diskussionen über die Forderungen für die anstehende Tarifrunde 2019.
Die Versammlungen waren gut besucht. Im Vordergrund der Debatten stand natürlich die Gehaltsrunde, aber auch andere Themen wurden ausführlich besprochen: Altersteilzeit, pauschale Mehrarbeit, besonderes Gesundheitsbudget und vieles mehr.
Die ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern wird in ihrer nächsten Sitzung im Juli die Inputs der Betriebsgruppen konsolidieren und Forderungen beschließen.
 
 
ver.di-Betriebsgruppen stellen sich gegen Kündigungen
Besonders starke Solidarität zeigten die Betriebsgruppen in ihrem Einsatz gegen die Kündigungen bei der IBM D B&TS GmbH. Alle Betriebsgruppen unterstützen die Resolution der Bundesfachbereichskonferenz, die sich gegen die ausgesprochenen Kündigungen bei der IBM D B&TS GmbH wendet, einstimmig.

» Resolution

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.