Nachrichten

Hauptversammlung DTAG

Hauptversammlung DTAG

Stimmrechtsübertragung nutzen C. Heil Stimmrechtsübertragung

Telekom Hauptversammlung

Anmelden oder wenigstens Stimmrechte übertragen

Die Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG findet am 21. Mai 2015 um 10:00 Uhr, auf dem Gelände der LANXESS Arena, Willy-Brandt-Platz 1, 50679 Köln, statt.

Aktionärinnen und Aktionäre können sich auf verschiedenen Wegen zur Hauptversammlung anmelden, um dort Ihr Stimmrecht selbst auszuüben oder durch einen Bevollmächtigten ausüben zu lassen.

ver.di empfiehlt: Belegschaftsaktionäre, also Anteilseigner, die im Telekom-Konzern angestellt sind, sollten die Gelegenheit nutzen und selbst dabei sein. Jeder anwesende Aktionär hat das Recht, sich zu Wort zu melden, den Vorstand zu loben oder auch zu kritisieren und entsprechende Vorschläge zu machen. Wer nicht selbst dabei sein kann, sollte wenigstens sein Stimmrecht übertragen und nicht verfallen lassen! Neben Kollegin Kornelia Dubbel soll auch wieder eine amerikanische Kollegin von T-Mobile US auf der Hauptversammlung (HV) sprechen. Wir empfehlen die Stimmrechtsübertragung entweder auf die Kollegin


Kornelia Dubbel
Im Erftgrund 1 a
41516 Grevenbroich

oder auf die Kollegin

Carolina Figuera                              
10831 McMichael Lane SW                                         
Albuquerque NM 87121
USA

Bitte, wie immer, auf der Stimmrechtsübertragung unter 1 b ankreuzen und einen der beiden Genannten eintragen, Unterschrift nicht vergessen und an die ADEUS-Agentur zurückschicken, die das für die Telekom organisiert!

Alternativ kann die Stimmrechtsübertragung oder die eigene Anmeldung auch durch Nutzung des Internetdialogs hier erfolgen.

Die Stimmrechtsübertragung bzw. die Bestellung von Eintrittskarten für den eigenen Besuch bei der Hauptversammlung muss bis spätestens bis Donnerstag, den 14. Mai 2015, 24:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit - MESZ), ordnungsgemäß eingegangen sein.