Nachrichten

IBM-Update vom 8. November 2019: ver.di-Bundesfachgruppenvorstand …

IBM-Update vom 8. November 2019: ver.di-Bundesfachgruppenvorstand IT/DV stimmt Verhandlungsergebnis IBM zu | Neue Umstrukturierung bei IBM angekündigt

ver.di-Bundesfachgruppenvorstand IT/DV stimmt Verhandlungsergebnis IBM zu
Der Bundesfachgruppenvorstand IT/DV hat dem Verhandlungsergebnis der Tarifrunde IBM am 8. November 2019 einstimmig zugestimmt. Die Tarifrunde 2019 ist damit abgeschlossen.
 
 
Neue Umstrukturierung bei IBM angekündigt
Nach der Verschmelzung der IBM D GBS GmbH auf die IBM D GmbH zum 1. Juli 2019 hat die IBM-Geschäftsleitung am 8. November 2019 in Ehningen eine neue Umstrukturierung angekündigt. Die IBM D MBS GmbH und das Watson IoT Center in München sollen im ersten Halbjahr 2020 ebenfalls auf die IBM D GmbH verschmolzen werden.
Mit den Organisationsänderungen werden Teile der letzten großen Restrukturierung ONE IBM aus dem Jahr 2008 teilweise zurückgedreht. Eine Anpassung der Organisationsstruktur an veränderte Rahmenbedingungen ist nach einer relativ langen stabilen Phase nachvollziehbar. "Ich begrüße, dass mit der Verschmelzung des Watson IoT Center in München ein weiterer Betrieb in den Geltungsbereich der Tarifverträge gelangt", erklärte Bert Stach, ver.di-Konzernbetreuer für IBM.