Nachrichten

IBM-Update vom 3. Dezember 2018: Verzögerung im Gesundheitsmanagement

IBM-Update vom 3. Dezember 2018: Verzögerung im Gesundheitsmanagement

Aufgrund von Vorgaben der Geschäftsleitung wurde von der IBM die für diese Woche geplante Klausur der Gesundheitskommission und der gesellschaftsspezifischen Steuerungsgruppen abgesagt. Die Klausur soll im Januar nachgeholt werden. Die Vertreter*innen der Arbeitnehmer*innen in der Gesundheitskommission protestieren gegen die geplante Verschiebung. Eine Koordination und rechtzeitige gute Vorbereitung ist für die anstehende Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung elementar wichtig. Die Vertreter*innen der Arbeitnehmer*innen in der Gesundheitskommission fordern weiterhin, dass es zu keinen weiteren Verzögerungen im Zeitplan kommt.

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.