Nachrichten

IT-Netzwerkkonferenz 2021

IT-Netzwerkkonferenz 2021

Old Normal, New Normal – die digitalen Folgen der Corona-Pandemie

ver.di IT-Netzwerkkonferenz | Online | 30. April 2021

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt massiv verändert. Quasi von einem Tag auf den anderen wurden die Beschäftigten ganzer Branchen ins Homeoffice versetzt. Die Digitalisierung hat einen neuen Schub bekommen. Steht eine neue Rationalisierungswelle bevor, bei der künstliche Intelligenz Arbeitsplätze vernichten wird? Oder gibt es doch eine Chance auf eine Welt, in der es mit künstlicher Intelligenz Gute Arbeit gibt?

  • Wie entwickelt sich die Arbeitsteilung zwischen Mensch und Computer?
  • Wird es ein „new Normal“ geben?
  • Welche Folgen ergeben sich für die Vertretung von Beschäftigteninteressen?

Die ver.di IT-Netzwerkkonferenz 2021 findet zum ersten Mal online statt und setzt diese Fragen auf die Agenda. Sie erhalten wichtige Basisinformationen für die Arbeit in Ihrem Gremium; gleichzeitig ist ausreichend Raum für Diskussionen. Durch den bewährten Mix aus Vorträgen von Expertinnen und Experten sowie Diskussionen mit den Vortragenden können Sie Ideen und Handlungsoptionen für die eigene Betriebs- und Personalratsarbeit mitnehmen.

 

KONFERENZABLAUF
 

Freitag, 30. April 2021
 

  • 10.00 bis 10.10 Uhr   Eröffnung und Begrüßung
    Bert Stach, Gewerkschaftssekretär ver.di FB TK/IT

  • 10.10 bis 10.30 Uhr   Aktuelle Herausforderungen der Interessenvertretung
    Florian Haggenmiller, ver.di-Bundesfachgruppenleiter IT/DV und TK

  • 10.30 bis 11.00 Uhr   New Normal – Auswirkungen für Beschäftigte und die Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretung
    Astrid Schmidt, Referentin im ver.di-Bereich Innovation und Gute Arbeit

  • 11.00 bis 12.00 Uhr   DIGITALES DISKUSSIONSPANEL 1
    „Digitale Interessenvertretung von Beschäftigten – Vorteil oder Nachteil
    Georg Pepping, Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor bei der T-Systems“
    Dr. Lars Weinbrenner, Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Dr. Johanna Wenkenbach, Wissenschaftliche Leitung des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI) der Hans-Böckler-Stiftung

  • 12.00 bis 13.00 Uhr   Pause

  • 13.00 bis 14.00 Uhr   Digitales Diskussionspanel 2
    Digitalisierungsschub für die Arbeitswelt – Auswirkungen auf die Gestaltung der Arbeitsplätze
    Matthias Weber, IBM HR Partner Leader DACH
    Prof. Dr. Andreas Krause, Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW
    Bert Stach, Gewerkschaftssekretär ver.di FB TK/IT

  • 14.00 bis 14.30 Uhr   Wie sieht es in den Betrieben aus?
    Feedback und Diskussion der Teilnehmenden

  • 14.30 bis 15.10 Uhr   Die digitalisierte Zukunft der Interessenvertretung
    Christoph Schmitz, Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes

  • 15.10 bis 15.30 Uhr   Zusammenfassung und Abschlussposition
    Bettina Bludau, Vorsitzende der Bundesfachgruppe IT/DV
    Florian Haggenmiller, ver.di-Bundesfachgruppenleiter IT/DV und TK

 

ORGANISATORISCHE HINWEISE
 

Zugangsinformation:
Die Online-Konferenz findet mit Hilfe der Plattform Webex statt. Sie erhalten mindestens drei Tage vor Beginn der Online-Veranstaltung die Einladung mit den Zugangsdaten.
Zur Teilnahme empfehlen wir die Nutzung eines Headsets (Kopfhörer mit Mikrofon) sowie optional einer Webcam. Sie benötigen einen Computer/ein Notebook mit stabilem Internetzugang.

Konferenzgebühr
Die Konferenzteilnahme ist für Sie kostenfrei.
ver.di übernimmt für Sie alle Kosten der Veranstaltung.

Zielgruppe
Betriebs- und Personalratsmitglieder, Mitglieder von Schwerbehindertenvertretungen

Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
§ 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG
§ 46 Abs. 6 i.V.m. § 44 Abs. 1 BPersVG analog LPersVG
§ 179 Abs. 4 i.V.m. 8 SGB IX

Anmeldung
Bitte verwenden Sie den beigefügten Vordruck. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Anmeldeschluss
19. April 2021

Weitere Informationen
ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH Bundesweite Seminare + Tagungen Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin
Christiane Tonke
Fon 030 263 9989-16
E-Mail christiane.tonke@verdi-bub.de