Nachrichten

IBM-Update vom 11. Oktober 2018: Aktionsphase startet mit Aktionstag …

IBM-Update vom 11. Oktober 2018: Aktionsphase startet mit Aktionstag in Erfurt am 15. Oktober

Für den 16. Oktober ist eine neue Runde der Tarifverhandlungen 2018 bei IBM angesetzt. Langsam könnte die heiße Phase beginnen. Es wäre Zeit für ein erstes Angebot des Arbeitgebers.
Gefordert wird eine Erhöhung der Tarifgehälter um 5,5 Prozent bei einer Mindesterhöhung von 275€, eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 5,5%, eine Verbesserung der Kostenerstattungen für Dual Studierende und ein Budget in Höhe von mindestens 1,75 Mio. € für 2019 für Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsschutz, die über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgehen. Zusätzlich zu den formellen Tarifforderungen müssen auch Fragen zur Fortsetzung der tarifvertraglichen Regelungen zur Altersteilzeit und zur pauschalen Mehrarbeit dringend im Sinne der IBMerinnen und IBMer geklärt werden.
Um sich hinter die Verhandlungskommission zu stellen haben ver.di und die ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern begonnen, Aktionstage vorzubereiten. Der erste Aktionstag zur Tarifrunde 2018 startet am 15. Oktober in Erfurt.

15. Oktober 2018, fünf vor zwölf
IBM Erfurt
Vor dem Haupteingang


» Flyer zum Aktionstag in Erfurt

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.