Nachrichten

Engagierter Ruhestand für Telekom-Beamte 2020 - Interessent*innen …

Engagierter Ruhestand für Telekom-Beamte 2020 - Interessent*innen im Wettlauf - ver.di kritisiert das Verfahren

Kalt erwischt

Mit der Information der Telekom zur Freigabe der Zurruhesetzungszeitpunkte für den Engagierten Ruhestand (ER) in 2020, wurden viele interessierte Beamtinnen und Beamte negativ überrascht. Nicht nur, dass die Antragsfristen äußerst kurzfristig sind, können nun ausschließlich die Beamtinnen und Beamte des Geburtsjahrgangs 1963 und älter (1962, 1961…) einen Antrag stellen.

Fürsorge? - Lebenspläne durchkreuzt

ver.di teilt den Ärger und Verdruss betroffener Beamtinnen und Beamte. Gleichzeitig ist Fakt, ein Weihnachtsgeschenk kann auch ver.di hier nicht leisten. Sehr wohl können betroffene Beamtinnen und Beamte ihre Enttäuschung und Verärgerung gegenüber dem Vorstand (z. B. per Emails), den Geschäftsführern ihrer Gesellschaften und dem jeweiligen HR Business Partner etc. kundtun.

 

Unverändert – kein Rechtsanspruch

Einen Rechtsanspruch gibt es auch künftig nicht. Der ER ist nach Gesetz eine KANN-Regelung, Vertrauensschutz gilt da nicht! Es gilt das Prinzip der doppelten Freiwilligkeit.

Es bedarf zudem eines jährlichen Vorstandsbeschlusses bzgl. Budget (IPF-Planung).

Ausschließlich diese Termine sind als Zeitpunkt für Zurruhesetzung freigegeben:

  • Zum Ablauf des 29. Februar 2020
    20.11.2019 Antragsschluss
     
  • Zum Ablauf des 31. März 2020
    27.11.2019 Antragsschluss
     
  • Zum Ablauf des 30. April
    2020 18.12.2019 Antragsschluss
     

ver.di - aktiv für die Beamt*innen

Dafür stehen wir: Die verbeamteten Beschäftigten im Telekom Konzern sollen auch weiterhin eine soziale Perspektive für einen vorzeitigen Ausstieg haben, wenn eine anderweitige Verwendungsmöglichkeit fehlt. Intensiv und mit Nachdruck wird sich ver.di für die Verlängerung des Engagierten Ruhestandes nach 2020 einsetzen. Und ebenso dafür, dass der ER bei Telekom wieder ab dem 55. Lebensjahr angeboten wird.
 

Mit ver.di - vor und im Ruhestand

ver.di bietet den Beamt*innen sowohl vor als auch während der Zeit im Ruhestand eine auf sie zugeschnittene individuelle und kompetente Beratung, Information und weitere, vielfältige Angebote. Dazu die Möglichkeit, sich mit anderen Mitgliedern zu vernetzen oder Interessengruppen zu gründen.
 
Mitglied sein
Mitglied werden
Weitere Mitglied werben!