Nachrichten

IBM-Update vom 24. April 2018: Neue Ausgabe der ver.di@IBM zum …

IBM-Update vom 24. April 2018: Neue Ausgabe der ver.di@IBM zum Download | Urwahlinitiative zur Aufsichtsratswahl

 

Neue Ausgabe der ver.di@IBM zum Download

Die neue Ausgabe der ver.di@IBM ist ab sofort zum Download bereit. In dieser Ausgabe steht alles über die Urwahlinitiative zur Aufsichtsratswahl, die Betrierbsratswahlen und die Konstituierung der ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern...

» ver.di@IBM Ausgabe 04/2018

 

Gesundheitskommission beschließt Maßnahmen

Initiative zur Urwahl des Aufsichtsrats der IBM Central Holding
Nur durch eine Urwahl können die IBMerinnen und IBMer direkt Einfluss auf diese Wahl nehmen. Eine direkte Wahl stärkt die Stellung der Arbeitnehmerbank im Aufsichtsrat. Das sind zwei gute Gründe für eine Urwahl des Aufsichtsrats der IBM Central Holding.
Damit eine Urwahl durchgeführt werden kann, sammeln die ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern Unterschriften. Mindestens fünf Prozent der Wahlberechtigten müssen den Antrag auf Urwahl beantragen. Dann wird über das Wahlverfahren abgestimmt. Die hälfte der notwendigen Unterschriften liegen inzwischen vor.


» Sonderseiten zur Aufsichtsratswahl

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.