Nachrichten

IT-Newsletter vom 03.12.2018

IT-Newsletter vom 03.12.2018

Der aktuelle IT-Newsletter vom den Kolleginnen und Kollegen von Ich bin mehr wert ist am 03.12.2018 erschienen. Unser Tipp: Abonnieren!
Direkt zum Newsletter.

 

Newsletter vom 03.12.2018

  • CeBIT wird eingestellt
  • Rechtspopulismus, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus: IT-Wirtschaft fürchtet um Fachkräfte und Wachstum
  • Stadt, Land, Frust: Zwei von drei Bürgern finden ihren Wohnort nicht digital
  • WhatsApp ist unverzichtbar
  • Autos als Smartphones: VW kauft sich einen digitalen Transformator ein
  • Business Intelligence zieht in die Cloud um
  • Verhängt: Das erste Bußgeld laut DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)
  • Kunden teilen persönliche Daten abhängig vom Service
  • Potenzial zur Digitalisierung des Versicherungsgeschäftes ist da
  • Bauern sind Vorreiter bei der Digitalisierung
  • Jeder Zehnte hat Augmented Reality bereits ausprobiert
  • Open Data: Behörden haben selten eine Strategie
  • Weniger als die Hälfte aller Unternehmen hat ein passwortgeschütztes Kundenportal
  • BYOD als Sicherheitsproblem: So oft werden Smartphones infiziert
  • Die Mehrheit der Deutschen hat noch nie E-Government genutzt
  • Verimi will "Vertrauensplattform" werden
  • Freier Datenverkehr: Nutzer können Speicherort ihrer Daten in der EU selbst bestimmen
  • IT-Infrastruktur: Ausfall von Rechenzentren kostet jährlich Millionen
  • Jeder Sechste nutzt mindestens wöchentlich Micropayments
  • Weiterbildung zu Digitalthemen stark nachgefragt
  • Industrie versichert sich zunehmend gegen Cyberangriffe
  • Und da war noch: Ohne Smartphone geht nichts

 

 

Den Newsletter gibt es auch auf den Seiten von Ich bin mehr wert.de.