Nachrichten

IBM-Update vom 26. März 2021:

IBM-Update vom 26. März 2021:

1. Aktionstag zur Tarifrunde 2021 | Fotopetition läuft weiter

BM baut tausende Stellen ab. IBM bereitet Kündigungen vor. IBM wird aufgespalten. IBM-Chef Arvind Krishna kündigt eine Gehaltsrunde an. Noch nie war gewerkschaftliche Interessenvertretung im IBM-Konzern so wichtig wie 2021. "Dieses Jahr kämpfen wir um alles: Sichere und gute Arbeitsplätze und angemessene Gehaltserhöhungen gleichzeitig", fasst ver.di-Konzernbetreuer Bert Stach die aktuelle Situation zusammen und erklärt weiter: "Wir protestieren, fordern, entwickeln smarte Alternativen und suchen Wege." IBMerinnen und IBMer haben angemessene Gehaltserhöhungen genauso verdient wie sichere Arbeitsplätze ohne Angst vor Kündigungen.
Um der ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern starkem Rückenwind für die Tarifverhandlungen zu geben, startet am 30. März 2021 der erste Aktionstag der ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern zur Tarifrunde:

Dienstag, 30. März 2021

  • 10.00 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Hannover

  • 10.30 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Böblingen-Ehningen

  • 11.00 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Berlin

  • 11.30 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-München

  • 12.00 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Chemnitz-Erfurt-Magdeburg

  • 12.30 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Rhein-Main

  • 13.00 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Flensburg

  • 13.30 Uhr: ver.di-Aktivenkreis IBM-NRW

  • 14.00 Uhr: ver.di-Betriebsgruppe IBM-Hamburg

verdi.webex.com/meet/bert.stach

 


So nicht! Jetzt Zeichen setzen!

Jetzt geht es darum, ein deutliches Zeichen zu setzen. Seit Anfang März 2021 läuft eine Fotopetition. Unter dem Motto "Wir erfüllen den Vertrag!" sind die IBMerinnen und IBMer aufgerufen, ein Foto mit Arbeitsvertrag in die Fotopetition zu posten. Ein symbolisches Zeichen um zu zeigen, dass IBM statt zu kündigen, ebenfalls zum Vertrag stehen muss! IBM soll die IBMerinnen und IBMer angemessen behandeln. "Wir müssen alle eine angemessene Behandlung einfordern und füreinander einstehen", erklärt ver.di-Konzernbetreuer Bert Stach die Fotopetition. Bitte Bild mit Arbeitsvertrag sowie die ausgefüllte Datenschutzerklärung an bert.stach@verdi.de senden.

» Zur Fotopetition
 

IBM-Update abonieren: https://www.ich-bin-mehr-wert.de/news/ibm_tarif_update/newsletteribm/