Nachrichten

IBM-Update vom 16. November 2018: IBM-Aufsichtsräte konstituieren …

IBM-Update vom 16. November 2018: IBM-Aufsichtsräte konstituieren sich neu | IBM EWC stellt sich neu auf

IBM-Aufsichtsräte konstituieren sich neu
Nach den Aufsichtsratswahlen konstituierten sich am 16. November 2018 die Aufsichtsräte der IBM Central Holding GmbH und der IBM D GmbH in München neu. Als stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende wurden Wolfgang Zeiher (CH) und Michael Müller (D) gewählt.
"Wir werden uns auf eine konstruktive und erfolgreiche Interessenvertretung konzentrieren. In den Aufsichtsräten wollen wir einiges für unsere Kolleginnen und Kollegen bewegen. Diesen Einfluss wollen wir gemeinsam geltend machen", sagten Wolfgang Zeiher und Michael Müller übereinstimmend nach der Sitzung.

IBM EWC stellt sich neu auf
Der Eurobetriebsrat (EWC - European Works Council) der IBM hat sich in seiner letzten Sitzung vom 5. bis 9. November in Madrid neu aufgestellt und das Select Committee (quasi die Geschäftsführung des EWC) neu gewählt. Marc Born aus den Niederlanden wurde als Secretary (Vorsitzender der Arbeitnehmerseite des EWC) wiedergewählt. Neuer Stellvertreter wurde Wolfgang Zeiher.

 

Den Newsletter IBM-Update gibt es auch direkt auf den Seiten von Ich bin mehr wert.