Nachrichten

IBM-Update vom 18. November 2021:

IBM-Update vom 18. November 2021:

Gesundheitskommission bewertet Work-from-Home-Befragung und beschließt weitere Maßnahmen 2021

Vom 7. bis 20. September lief im deutschen IBM-Konzern eine Befragung zu den Maßnahmen im Umgang mit Covid und der Situation Work-from-Home. Die Befragung erfolgte mit einer randomisierten repräsentativen Stichprobenziehung. Das Verfahren wurde wissenschaftlich begleitet und die Durchführung von der Gesundheitskommission beschlossen.
Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken im Zusammenhang mit der Covid-Pandemie und dem Wechsel zur Arbeit in einer Work-from-Home-Situation hat IBM flächendeckend Maßnahmen umgesetzt, die negative Begleiterscheinungen vermeiden sollten. Besonders im Fokus stand dabei die Vermeidung von Fehlbeanspruchungen aufgrund von ungünstiger Ergonomie und sozialer Isolation.
Insgesamt wird die Arbeit in Arbeit in einer Work-from-Home-Situation überwiegend positiv bewertet. Unter anderem wurde auch die Arbeitsatmosphäre in Teams trotz veränderter Rahmenbedingungen gut bewertet. Optimierungspotenzial besteht teilweise hinsichtlich der Ausstattung und in einigen Fällen in Bezug auf die Bekanntheit von Maßnahmen. Wenn Maßnahmen den Beschäftigten jedoch erst einmal bekannt sind und als relevant für die Tätigkeit eingeschätzt werden, dann werden sie von der überwältigenden Mehrheit auch als unterstützend erlebt.
"Die Befragung zeigt, dass die beschlossenen Maßnahmen eine positive Wirkung entfalten. Sie sollten fortgeführt, gegebenenfalls einer veränderten Situation angepasst und noch bekannter gemacht werden. Durch die bisherigen Befragungen wird die Qualität des paritätisch gesteuerten Gesundheitsmanagements bei IBM deutlich", bewertete Bert Stach, ver.di-Konzernbetreuer für IBM die Ergebnisse der Befragung.

Bereits am 9. November hat die IBM-Gesundheitskommission durch Beschluss letzte Maßnahmen für 2021 auf den Weg gebracht. Hier geht es um verschiedene Aktionen und Packages - teilweise individuell für IBMerinnen und IBMer zusammenstellbar - die zum Jahresende Wertschätzung und konkrete Gesundheitsprävention miteinander verbinden sollen.
Weitere Informationen durch IBM folgen in Kürze.