Nachrichten

Kyndryl-Update vom 21. September 2021:

Kyndryl-Update vom 21. September 2021:

ver.di-Tarifkommission im Kyndryl-Konzern konstituiert sich und beschließt erste Forderungen

Kyndryl TK ver.di Kyndryl TK

 Nachdem der ver.di-Bundesfachgruppenvorstand IT/DV am 8. September 2021 die Einrichtung einer ver.di-Tarifkommission im Kyndryl-Konzern beschlossen und die Mitglieder bestellt hatte, traf sich die neue Kommission am 21. September 2021 in Kelsterbach zu ihrer konstituierenden Sitzung. Gewählt wurde eine Verhandlungs- sowie eine Steuerungskommission. Mitglieder der Steuerungskommission sind Birgit Freund-Gerken und Felix Koop.
In ihrer ersten Sitzung hat die ver.di-Tarifkommission im Kyndryl-Konzern auch gleich Forderungen zu den ausstehenden Tarifthemen des laufenden Jahres beschlossen. Es geht um die tarifvertragliche Altersteilzeitregelung, die Fortführung der Regelungen zur pauschalen Mehrarbeit und ein Budget für Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsschutz, die über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgehen.

Der Bundesfachgruppenvorstand IT-DV beschließt in Kürze zu den Forderungsbeschlüssen der ver.di-Tarifkommission im Kyndryl-Konzern.

"Ich freue mich auf die tarifpolitische Arbeit im Kyndryl-Konzern. Wir sind in Tarif-, Verhandlungs- und Steuerungskommission sehr gut aufgestellt. Es kann losgehen!", sagte Bert Stach, ver.di-Konzernbetreuer für Kyndryl, am 21. September in Kelsterbach.