Nachrichten

Ein Modell – drei Gesellschaften im Telekom-Geschäftskundenbereich

Ein Modell – drei Gesellschaften im Telekom-Geschäftskundenbereich

Liebe Kolleginnen und Kollegen der DT BS,

seit dem 1. Juli 2020 seid ihr Beschäftigte der neu gegründeten DT BS (DT Business Solutions) – und das wird sich voraussichtlich in den nächsten Jahren auch nicht ändern.


Keine Fusion von DT Business Solutions und DT Geschäftskundenvertrieb geplant

Das Management der Telekom Deutschland GmbH hat im Oktober bekannt gegeben, dass der Geschäftskundenbereich in den nächsten Jahren in den drei unterschiedlichen Gesellschaften (TDG, DT GKV, DT BS) verbleiben wird und dass DT GKV und DT BS nicht wie vielerorts vermutet miteinander fusionieren.


Integriertes GK-Modell auf Arbeitsebene

Auf Arbeitsebene wird der Geschäftskundenbereich allerdings als integriertes Modell weiter ausgestaltet, die Kolleginnen und Kollegen werden gesellschafts- übergreifend zusammenarbeiten und die Kulturen sollen zusammenwachsen. Dieser Prozess muss gut begleitet werden und ihr braucht dafür Raum, Ressourcen und Aufmerksamkeit. Es handelt sich immerhin um 6.000 Menschen in DT GKV und DT BS, die künftig gemeinsam den Geschäftskundenbereich stemmen sollen – und ihr, die Beschäftigten, seid diejenigen, die das durch euer Engagement, euer Wissen und eure Erfahrungen ermöglichen.

Perspektivisch wäre aus ver.di-Sicht wünschenswert, dass diesem Zusammenschluss auch irgendwann eine Integration des Geschäftskundenbereichs in eine Gesellschaft folgt.

Harmonisierung der Rahmenbedingungen

In der Zwischenzeit steht jedoch zunächst die Harmonisierung der Arbeitsbedingungen an. Der auf Initiative von ver.di zwischen den Arbeitnehmerbank- Vertreter*innen im Aufsichtsrat der DTAG und dem Vorstand der DTAG 2019 abgeschlossene Letter of Intent (LOI) sieht vor, eine einheitliche Tarifierung für den Geschäftskundenbereich im Deutschlandsegment zu entwickeln, wobei hierfür die Tarifverträge der DT GKV die Grundlage und den Ausgangspunkt bilden. Maßgabe ist, dass sich die Konditionen nicht verschlechtern.

Tarifrunde 2020 für die DT Business Solutions in Vorbereitung

Im LOI ist das Ziel nach gemeinsamen Entgeltrunden für DT GKV und DT BS festgehalten. Das bedeutet, dass die DT BS nicht mehr Teil der Tarifrunde T-Systems sein wird. Die Tarifrunde 2020 für die DT BS ist derzeit in Vorbereitung, ebenso wie die Verhandlungen zur Tarifharmonisierung. Wir halten euch auf dem Laufenden. Weitere Informationen gibt es im Dezember.

 Jetzt Mitglied werden. Jede*r Einzelne zählt.